Eine Liste der teilnehmenden Firmen/NGOs findest du hier. Weiter präsentieren wir dir am Messetag einen Start-up Corner, sowie Unternehmen, welche dir alternative Career Events vorstellen.

Ein paar Tipps haben wir dir hier zusammengestellt. Schau dir auch unseren Veranstaltungskalender des Frühlingssemesters 2020 an. Es gibt einige vorbereitende Workshops und Referate zu Business Knigge, Culture Fit, LinkedIn etc. Wir unterstützen dich auch beim Thema Bewerbung. Das Beratungsangebot der UZH Career Services findest du hier.

Informiere dich gut über die Firmen mit denen du dich austauschen möchtest, so hast du Gesprächsstoff, Fragen und kannst überzeugen.

Bei Firmenpräsentationen muss man sich nicht anmelden. Für einige der Workshops und Eat Play Meet-Veranstaltungen ist eine Anmeldung oder sogar Bewerbung nötig. Die Informationen zu An- und Abmeldung, resp. Bewerbung findest du bei den jeweiligen Ankündigungen zu den Formaten, welche alle auf unserer Eventplattform aufgeschaltet sind. Hier gehts zum Anmelden/Bewerben.

Die Career Services haben keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren der Firmen, wenn du dich auf deren Workshop (allenfalls inkl. CV) bewerben musst. Die Zu- oder Absage erhältst du direkt von der Firma.

Beim Formaten mit Anmeldung gilt «First come, first served», bei Formaten mit Bewerbung solltest du die Deadline für die Bewerbung beachten.

Bitte beachte: Wenn du verhindert bist, melde dich ab. So hat jemand anderes die Chance auf einen Platz im Workshop. Unsere No-Show Regelung findest du hier.

Erstelle auf unserer Event- und Jobplattform ein Profil. Schau, dass alle relevanten Informationen vorhanden sind und schalte deinen CV frei. Hochgeladene CVs werden mit deinem Einverständnis an Unternehmen weitergeleitet.

Es ist dir überlassen, ob du den CV auf Deutsch oder Englisch verfasst. Die meisten der Repräsentant*innen der Firmen am JobHub sprechen Deutsch. Es werden allerdings auch Personen anwesend sein, die nur Englisch sprechen.

Das ist  abhängig von der Branche, die dich interessiert und das Format, welches du besuchst. Die Bandbreite kann von Casual bis Business-Kleidung reichen, sei aber lieber «overdressed» als «underdressed». Um sicher zu gehen, besuche unseren Business Knigge Workshop, den wir im Frühlingsemester 2020 anbieten, oder lass dich von unserer Style-Expertin beraten (Die Daten findest du in unserem Career Services Veranstaltungsprogramm).

Sicher. Nutze den JobHub, um dich über Firmen zu informieren und dein Netzwerk zu erweitern – das hilft dir beim Berufseinstieg. Lerne Mitarbeitende kennen, um mehr über ihren Werdegang und ihr Arbeit zu erfahren. Knüpfe bereits jetzt erste Kontakte. Zudem sind viele der angebotenen Formate für alle Studierenden offen. Und wer weiss, vielleicht ergatterst du dir ein Praktikum?

Der JobHub ist auf Studierende/Absolvierende der Universität Zürich ausgerichtet und die Firmen/Organisationen stellen sich auch auf solche ein. Alumni, welche vor kurzem abgeschlossen haben sind auch willkommen.